MAUREN UND CHRISTEN IN POLLENçA
MALLORCA KENNENLERNEN
Zu Favoriten hinzufügen

Am 2. August ist der Tag der Schutzheiligen von Pollença, das Fest der Jungfrau María dels Àngels. Der Ursprung liegt in der Schlacht, die am heutigen Tage zwischen den Sarazenen, die in das Dorf einfielen, um es zu belagern, und den Christen am 31. Mai 1550 stattfand, und ist inzwischen der wichtigste Teil dieses Festes.

 

Viele Menschen aus anderen Dörfern kommen nach Pollença, um die berühmte Darstellung zu sehen, ebenso wie viele Touristen, die, ohne es zu wissen, von der Schlacht überrascht werden.

Der Tag der Schutzheiligen von Pollença beginnt am Morgen des 2. August um fünf Uhr mit der traditionellen Alborada, einem Musikstück der Musikkapelle von Pollença, die durch die verschiedenen Straßen der Gemeinde zieht. Dieses von Nicolás de Castro komponierte Stück wurde 1882 erstmals gespielt. Der Vormittag geht weiter mit dem Tanz der Kossiers, der nach 71 Jahren ohne Präsenz 1981 wieder aufgenommen werden konnte.

 

Aber die mit Spannung erwartete Veranstaltung ist das Simulakrum der Mauren und Christen, das die Feierlichkeiten der Schutzheiligen wirklich ausmacht. Durch sie wird der Sieg dargestellt, den die christlichen Bewohner von Pollença vor dem Angriff der Korsaren errungen haben. Die Bewohner des Dorfes, angeführt von Joan Mas, konfrontierten die sarazenischen Truppen unter der Führung von Dragut. Die Aufführung beginnt auf der Plaza de la Almoina, wo die beiden Seiten zum ersten Mal aufeinandertreffen und wo der erste Zusammenstoß zwischen stattfindet, nachdem Joan Mas den bekannten Aufschrei an die Jungfrau Maria dels Àngels gemacht hat. Die sarazenischen Truppen wurden neben Dragut auch von dem Fahnenträger und dem Leutnant begleitet, und die Christen wurden neben Joan Mas auch vom l’Ajuntament Vella (Altes Rathaus) unterstützt. Während des Kampfes, der etwa zwei bis drei Stunden dauert und um 19 Uhr beginnt, finden kleine Schlachten statt, bis hin zum Feld von Can'n Escarrinxo, wo das Geschehen mit dem Sieg der Christen endet.

 

Nach Beendigung des Kampfes begeben sich die Christen in die Pfarrkirche, wo das Tedèum abgehalten wird, ein Gesang zur Feier des Triumphes. Die Mauren ihrerseits machen sich auf den Weg nach Monti Sion, wo Dragut angesichts des Verlustes eine kurze Rede hält. Abschließend kommt die Stadt zusammen, um die Hymne “Viva Pollença” zu singen, und wo die Albada zum letzten Mal gespielt wird, was das Ende der Fiestas der Schutzpatronin der Stadt ist.

 

Da diese Handlung traditionell stattfand, nehmen nur Männer aktiv am Kampf teil. Christen tragen Weiß, um die Schlafkleidung der Zeit darzustellen, genau wie Christinnen. Bei den Mauren ist die Kleidung viel bunter und variantenreicher. Um an dem Can'n Escarrinxo teilnehmen zu können, ist es unerlässlich, Weiß zu tragen, und die Positionierung muss beim Zuschauen der Simulation berücksichtigt werden, da der Schauplatz sehr überlaufen ist und man mit großem Gedränge rechnen muss.

 

Obwohl die wichtigsten Veranstaltungen, wie bereits erwähnt, am 2. August stattfinden, gibt es in den Vortagen auch verschiedene Verbenas (Straßenfeste) wie Marcha fresca (erfrischender Marsch) oder la Alborada; Aktivitäten für Kinder und Erwachsene, oder die Wahl der Positionen, die beide Seiten leiten werden, etc.

 

Wenn Sie auf der Suche nach Party und Vergnügen in Ihrem Urlaub sind, kontaktieren Sie Futurtrans, wo wir gerne Busse zur Verfügung stellen, damit Sie eines der bekanntesten Sommerfeste auf der Insel genießen können.


ZONE

Wir verwenden "Google Analytics"-Cookies, um unsere Dienste und Webaktivitäten zu analysieren und deren Inhalt zu verbessern. Um Cookies zu akzeptieren, klicken Sie auf "Akzeptieren". Um sie abzulehnen, drücken Sie "Schließen". Um weitere Informationen zu erhalten oder Einstellungen auszuwählen, klicken Sie auf "Konfigurieren"..

Akzeptieren Cerrar Konfigurieren

Cookie-Einstellungen

Wählen Sie die Cookies aus, die Sie installieren möchten

Cerrar Speichern

WAS SIND COOKIES?
Diese Website verwendet Cookies und/oder ähnliche Technologien, die Informationen speichern und abrufen, wenn Sie surfen. Im Allgemeinen können diese Technologien für sehr unterschiedliche Zwecke verwendet werden, wie zum Beispiel, Sie als Benutzer wiederzuerkennen, Informationen über Ihre Surfgewohnheiten zu erhalten oder die Art und Weise, wie Inhalte angezeigt werden, zu personalisieren.
Es gibt Cookies, die kontrolliert und verwaltet werden vom Eigentümer des Webs (sie werden als „eigene Cookies“ bezeichnet) und andere, die von Dritten stammen (sie werden als „Drittanbieter-Cookies“ bezeichnet), zum Beispiel, weil sie ein in das Web integriertes Tool oder eine integrierte Funktionalität bereitstellen.
Die spezifischen Verwendungen, die wir von diesen Technologien machen, werden unten beschrieben.

WELCHE ART VON COOKIES VERWENDEN WIR UND WOZU?
Auf dieser Website verwenden wir die folgenden Arten von Cookies:
1. Technische oder wesentliche Cookies für die Bereitstellung von Diensten: Dies sind diejenigen, die es dem Benutzer ermöglichen, durch eine Webseite, Plattform oder Anwendung zu navigieren und die verschiedenen Optionen oder Dienste zu nutzen, die darin vorhanden sind, einschließlich derer, an die Sie gewöhnt sind die Verwaltung und den Betrieb der Website zu ermöglichen und ihre Funktionen und Dienste zu ermöglichen, wie z. B. die Steuerung des Datenverkehrs und der Datenkommunikation, die Identifizierung der Sitzung, den Zugriff auf Teile mit eingeschränktem Zugriff, die Erinnerung an die Elemente, aus denen eine Bestellung besteht, die Durchführung des Kaufs Bearbeitung einer Bestellung, Verwaltung der Zahlung, Bekämpfung von Betrug im Zusammenhang mit der Sicherheit des Dienstes, Antrag auf Registrierung oder Teilnahme an einer Veranstaltung, Zählung der Besuche zum Zweck der Abrechnung von Softwarelizenzen, mit denen der Dienst funktioniert (Website, Plattform oder Anwendung). ), Sicherheitselemente während der Navigation verwenden, Inhalte für die Verbreitung von Videos oder Ton speichern, Dynamische Inhalte aktivieren (z. B. Animation eines Textes oder Bildes laden), Inhalte über soziale Netzwerke teilen. Zu dieser Kategorie gehören auch Cookies, die für die Verwaltung unserer Werbeflächen nach technischen Kriterien wie dem bearbeiteten Inhalt, der Häufigkeit der Anzeige der Anzeigen oder der Kontrolle der Herkunft des potenziellen Kunden bestimmt sind, wenn er einen Werbelink aktiviert hat . von einer Website, die an Affiliate-Marketing-Programme angeschlossen ist. Diese Cookies sind von der Einhaltung der in Artikel 22.2 des LSSI festgelegten Verpflichtungen ausgenommen.
2. Analyse- oder Mess-Cookies: Wir verwenden GOOGLE ANALYTICS-Cookies, um anonyme und aggregierte Statistiken über die Aktionen unserer Benutzer auf unserer Website zu sammeln, um zu verstehen, wie sie sie verwenden, um sie zu verbessern. Die gesammelten Informationen enthalten keine benutzerbezogenen Informationen.
GOOGLE ANALYTICS ist ein Tool von Google, Inc. mit der Adresse 1600 Amphitheatre Parkway. Mountain View, CA 94043. USA Weitere Informationen zur Funktionsweise von GOOGLE ANALYTICS und den von diesem Dienst verwendeten Cookies erhalten Sie unter den folgenden Links:
https://support.google.com/analytics/answer/6004245
http://www.google.com/intl/es/policies/privacy/

DATENÜBERTRAGUNG IN DRITTLÄNDER
Über Übermittlungen in Drittländer, die GOOGLE gegebenenfalls durchführt, können Sie sich in den Richtlinien von GOOGLE informieren (siehe die angegebenen Links im Abschnitt „Analyse- oder Mess-Cookies“).

DAUER DER DATENAUFBEWAHRUNG
Bestimmte Cookies werden gelöscht, sobald das Surfen im Internet beendet ist (Sitzungscookies), während andere möglicherweise weiterhin auf dem Computer des Benutzers gespeichert und für einen längeren Zeitraum abgerufen werden (dauerhafte Cookies).
GOOGLE ANALYTICS-Cookies werden nach 2 Jahren gelöscht. Weitere Informationen zu den Ablauffristen von Google-Cookies finden Sie in deren Richtlinien (siehe die Links im Abschnitt „Cookies für Analyse oder Messung“).

VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN UND RECHTE DES INTERESSIERTEN
Die von GOOGLE ANALYTICS-Cookies erhaltenen Informationen sind anonym. Technische oder notwendige Cookies für die Bereitstellung von Diensten können nur dann einem bestimmten Benutzer zugeordnet werden, wenn dieser Benutzer im Internet identifiziert wird. In diesem Fall werden diese Daten zur Erbringung der angeforderten Dienste verarbeitet. Die betroffenen Nutzer können jederzeit von ihrem Recht auf Auskunft, Berichtigung oder Löschung, Einschränkung der Verarbeitung und Übertragbarkeit ihrer Daten Gebrauch machen sowie ihrer Verarbeitung widersprechen und bei einer Aufsichtsbehörde Beschwerde einlegen. Nähere Informationen zum Datenschutz und Ihren Rechten in der Web-Cookies oder über Ihre Browsereinstellungen:
Browserparameter: Sie können Cookies zulassen oder blockieren sowie Ihre Browserdaten (einschließlich Cookies) aus dem von Ihnen verwendeten Browser löschen. Überprüfen Sie dazu die Optionen und Anweisungen Ihres Browsers. Bitte beachten Sie, dass Sie, wenn Sie Cookies von Drittanbietern akzeptieren, diese aus Ihren Browseroptionen entfernen müssen.
Sie können die Cookies von GOOGLE ANALYTICS deaktivieren, indem Sie das von Google erstellte Deaktivierungs-Plugin in Ihrem Browser installieren und unter folgendem Link verfügbar sind: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=es
Wenn Sie Cookies deaktivieren, können Sie möglicherweise nicht alle Funktionen des Webs nutzen.

Letzte Überarbeitung: 06. Mai 2021